HD_Generator

Bedruckte CD-Rohlinge, CD-Trays, Holz.
Peter Bösselmann 2007

hdg_leiste_1

Große Version des HD_Generators mit neun Scheibenpaaren

Der HD_Generator ist eine Wortkombinationsmaschine auf Basis des Heidelberger Autokennzeichens. Drehbaren Scheiben sind paarweise so angeordnet, dass auf der linken Scheibe nur Begriffe zu finden sind, die auf „H“ enden, während die rechte Scheibe Begriffe versammelt, die mit „D“ beginnen. Dieser End- bzw. Anfangsbuchstabe ist bei den Begriffen auf den Drehscheiben jeweils weggelassen; zwischen den Scheiben befindet sich ein „HD“ als Koppel, welche die jeweils gegenüberliegenden Begriffe verbindet.

hdg_detail_2

Scheibenpaar: links H-, rechts D-Worte

Der komplette HD_Generator besteht aus drei H- und drei D-Scheiben, mithin aus neun Scheibenpaaren, die bei der großen Version des Generators nebeneinander montiert sind. Außerdem existiert eine Wandversion mit drei untereinander angebrachten Scheibenpaaren, die untereinander ausgetauscht werden können, sowie eine „To Go“-Version aus drei aufklappbaren Doppel-CD-Trays.

hdg_detail_1-1

Detailansicht der HD-Koppel

Auf jeder Drehscheibe befinden sich jeweils 36 Begriffe, so dass sich mit dem HD_Generator insgesamt 11.664 Wortkombinationen generieren lassen. Bei der Erstausstellung in der ehemaligen Heidelberger Buchhandlung Himmelheber (2014 geschlossen) wurden einige Wortlisten aus dem HD_Generator als Fahnen präsentiert.

fahnen

Wortfahnen in der Buchhandlung Himmelheber

Außerdem gab es eine Fotomontage: „Der Worthimmel über Heidelberg“ (100 x 80 cm, C-Print). Sie zeigte eine Auswahl von Generator-Worten als „Sterne“ über dem nächtlichen Heidelberg. Mit einem in der Ausstellung aufgebauten Fernrohr konnte man aus einigen Metern Entfernung die sehr kleinen Generator-Begriffe am Heidelberger Worthimmel entziffern.

himmelbild

Der Worthimmel über Heidelberg

himmelworte

Detail des Heidelberger Worthimmels

Erstausstellung: Buchhandlung Himmelheber, Heidelberg, 2007. Aus der Musik zur Vernissage hier der Songtext zu „ichdepesche“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Projekte