Klausenpfad

atelier_klausenpfad_01_700

Das Atelier im Klausenpfad 21 in Heidelberg-Handschuhsheim wird seit 2010 von Peter Bösselmann als Arbeitsraum, als Galerie für die eigenen Arbeiten und als Ort für Veranstaltungen auf kleinstem Raum genutzt. Das Atelier ist der ehemalige Verkaufsraum einer Bäckerei, die sich früher in dem Jugendstil-Gebäude befand.

atelier_klausenpfad_02_700

Mit einer Größe von knapp 30 qm stellt das Atelier sowohl an Ausstellungen wie an Veranstaltungen besondere Anforderungen. Vielleicht ist es aber auch gerade das Enge und Improvisierte, das den Klausenpfad bei Kennern so beliebt macht. Immer wieder wird „die besondere Atmosphäre“ erwähnt, die den Veranstaltungen im Klausenpfad eigen ist.

atelier_klausenpfad_03_700

Peter Bösselmann

Das Atelier im Klausenpfad ist das Arbeitsfeld von Peter Bösselmann: lebt und arbeitet seit 2004 in Heidelberg, im Brotberuf als freischaffender Grafikdesigner, mit eigenen Kunstprojekten seit 2009 im Atelier im Klausenpfad. Zu seinen bevorzugten Ausdrucksformen gehören die Fotografie, Texte, Installationen, (Tanz-) Performances und die elektronisch basierte Musik, häufig inspiriert von Musik der Renaissance und der Minimal Music des zwanzigsten Jahrhunderts.