Home


Trebbe
Einakter von Peter Bösselmann
Eine Freitreppe am Rande eines großen Platzes. Hier hält sich Trebbe auf, ein Gestrandeter, im Alleinsein beschäftigt mit seinen Ideen, Erinnerungen und den Dingen, die er in einer großen Tasche mit sich führt …

Eine Collage aus Text und Gesang, mit einem unsichtbaren Mitspieler, mit einem Globe und einem Globus, mit Romeo & Julia und einer Dienerin auf vier roten Rädern. Mit Shakespeare und Schwitters, Beckett, Mussorgsky und Erasmus Widmann. Mit Mini-Bananen und Miniatur-Schafen, mit Besuchern vom fortschrittlichen Planeten Mune, die aber nicht helfen können.

Trebbe · Regie – Peter Bösselmann
Straßenmusikerin – Friederike Peters
Premiere am 04. Mai 2018

trebbe_leporello
Trebbe-Leporello

2. Vorstellung
Freitag, 08. Juni 2018
20:30 Uhr
Heidelberg-Handschuhsheim
Klausenpfad 21
Teilnahme bitte per Mail anmelden***:
mail@klausenpfad.de

*** Wegen der geringen Platzanzahl müssen wir für dieses Theaterstück ausnahmsweise Plätze per Anmeldung vergeben. Der Eintritt ist frei (Spenden erwünscht) – deshalb bitte verantwortlich mit Anmeldungen umgehen und rechtzeitig absagen, wenn der Platz doch nicht in Anspruch genommen wird.

Zur Trebbe-Projektseite

 



VORSCHAU I

Bei den diesjährigen Heidelberger Literaturtagen vom 15. – 19- Juni wird auch der HD_Generator zu sehen und zu bedienen sein. Der Generator wird im Foyer des Spiegelzeltes stehen, kann also ohne Eintrittskarte besucht werden.



VORSCHAU II

Five HD Landings - Video-Konzert 15.09.2018

Five HD Landings
Tourist from Outer Space
Video-Projekt von Peter Bösselmann
Konzert am 15.09.2018

Ein Alien aus der Sombrero-Galaxis landet an zufällig ausgewählten Orten in Heidelberg und macht dort Videos.

Videos // Live-Konzert
15. September 2018

Hebelhalle, Heidelberg

Zoé Pouri
Violin and Extended Technique

Flo Huth
Guitar, Electronics

Julian Maier-Hauff
Trumpet, Trombone, Electronics

Das Projekt wird gefördert von der Stadt Heidelberg.