Home

Five HD Landings
Tourist from Outer Space

Video/Musik-Projekt
von Peter Bösselmann

Video/Konzert
29. März 2019 // 20:30 Uhr

TiKK im Karlstorbahnhof, Heidelberg

Release-Konzert zur DVD „Five HD Landings“

Ticket-Reservierung unter
06221 – 97 89 24
14,- / 12,- Euro

Video-Still aus den Alien-Videos

Five HD Landings
Tourist from Outer Space

Story
Ein Alien-Tourist aus der Sombrero-Galaxis landet an zufällig ausgewählten Orten in Heidelberg und macht dort Videos. Der Alien dreht ohne Ton. Zurück auf seinem Heimatplaneten, untermalt er die Heidelberg-Szenen mit seiner eigenen Musik.

Performance
Im Juni 2018 wurden an fünf zufällig ausgewählten Orten in Heidelberg die Alien-Videos gedreht. Peter Bösselmann trug als Alien-Performer einen Schutzanzug, eine echte Atemausrüstung und einen roten Sombrero. Die Kamera des „Alien“ war mit einer speziellen Optik ausgestattet, die den Filmsequenzen aus dem täglichen Heidelberger Leben eine spezielle Poesie verleiht.

Video/Konzert
Die Uraufführung der Alien-Videos fand im September 2018 in der Hebelhalle statt. Zum Stummfilm improvisierten damals drei MusikerInnen aus Mannheim. Das Konzert im TiKK hat einen neuen Ansatz: Mit dem Background einer im Studio entstandenen, auf das Video abgestimmten Musik wird Peter Bösselmann während der Vorführung live mit Keyboard und Elektronik improvisieren.

DVD
Die Vorführung im TiKK ist das Release-Konzert der DVD „Five HD Landings“, die als Soundtrack zum Video eine Komplettfassung aus Studioaufnahme und Improvisation enthält.

DVD-Case

DVD mit 12seitigem Booklet, im handbedruckten Schuber aus Kraftkarton

Das Projekt wird gefördert von der Stadt Heidelberg.